Gewalt

Gewalt

Schild Gewalt stoppen (Gerd Altmann_pixelio.de)

Sexualisierte Gewalt

Frauen mit Behinderungen und Beeinträchtigungen erleben häufiger als andere Gewalt, vor allem sexualisierte Gewalt. Dies ist das Ergebnis der Studie "Lebenssituation und Belastungen von Frauen mit Behinderungen und Beeinträchtigungen in Deutschland"  vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Viele Betroffenen haben schon der Kindheit Gewalt in der Familie oder in Einrichtungen der Behindertenhilfe erlebt. Erwachsene Frauen mit unterschiedlichen Behinderungen erfahren sehr häufig Gewalt durch den eigenen Partner oder die Partnerin.

 

Bildquelle © Gerd Altmann_pixelio.de

 

 


Termine, Querverweise und Links

Interessante Links für Frauen mit Behinderungen


mehr dazu


Hilfetelefon für Frauen

Das vom Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben eingerichtete Hilfetelefon steht von Gewalt betroffenen Frauen an 365 Tagen rund um die Uhr zur Verfügung. Sie erreichen es unter der kostenfreien Telefonnummer 08000 - 116 016.


mehr dazu


Hier finden Sie die Projektpartner/innen für "Frauen mit Behinderungen"


mehr dazu


Hier finden Sie interessante Publikationen


mehr dazu


drucken MySpace Facebook Twitter Email Bookmark