25. April 2018: Internationaler Tag gegen Lärm

Tag gegen Lärm 2018_logo_weltkugel.jpg

Internationaler Tag gegen Lärm

Das Motto lautet in diesem Jahr ist "Laut war gestern!".

In Deutschland ist der "Tag gegen Lärm" eine Aktion der Deutschen Gesellschaft für Akustik (DEGA e.V.). An diesem Aktionstag geht es darum, die Aufmerksamkeit auf die Ursachen von Lärm und seine Wirkungen zu lenken, mit dem Ziel, die Lebensqualität nachhaltig zu verbessern. Die Informationen und Aktionen am "Tag gegen Lärm" richten sich an Erwachsene und Kinder sowie fachlich interessierte Kreise und politisch Verantwortliche.

Weitere Informationen zum "Tag gegen Lärm".

 

 

 

 

 


Termine, Querverweise und Links

drucken MySpace Facebook Twitter Email Bookmark